Unsere Auftanzzeichen


Schon oft haben wir 7gscheite einen bayerischen Volkstanzabend veranstaltet. Statt einer simplen Eintrittskarte gibt es bei uns immer ein mit viel Kreativität und ein bisserl Verrücktheit eigens für den Abend gestaltetes Tanzzeichen. Die filigranen Arbeiten übernimmt fast jedes Mal unsere Angelika. Dabei lässt sie sich nur ungern helfen, da die Finger der restlichen 7gscheitn eher zum Musizieren und weniger zum Basteln tauglich scheinen. Seit 2017 bastelt Eva mit und ohne Familienunterstützung.

Sammlung wird laufend ergänzt - die neuesten sind ganz unten - hinspringen.

Copyright: Alle Bilder unterliegen den Rechten der 7gscheitn. Alle diesbezüglichen Rechte (Wiedergabe, Vervielfältigung, Verbreitung etc.) - auch teilweise - behalten sich die 7gscheitn vor.

13.02.1992

Es ist Fasching!

Fasching 1993 in Eilsbrunn

Unsere Kreativität hat noch Anlaufschwierigkeiten (ausgenommen Angelika).

13.2.1993

Faschingszeit = Krapfenzeit

11.2.1994

Brotzeit ist wichtig!

Weil wir von wohlmeinenden Gönnern für die Erfüllung eines Tanzwunsches regelmäßig eine Runde Schnaps spendiert bekamen, die für unsern damals noch nicht in der Öffentlichkeit Alkohol konsumieren dürfenden Georg in 6 Schnaps und einen Orangensaft umwandelten. Es geht ja nicht, dass irgendeiner von den anderen zwei Schnäpse trinken "gedurft" hätte. Sechs Schnaps und ein Orangensaft
16.11.1996

Neue Technik auf dem Tanzboden

05.04.1997

Eines der wenigen Tanzzeichen, das nicht von Angelika gefertigt worden ist. Hier war's Familie Kargl.

07.02.1998

Der Eintritt zu diesem Faschingstanz kostete 7,77 DM. Als Wechselgeld gab es diesen 23-Pfennig-Taler

14.11.1998

"Bilder einer Ausstellung" Zu dieser Idee kam auch gleich die passende Musik nach dem gleichnamigen Stück von Mussorgski.

08.01.1999

Zum Jubiläum 7 Jahre 7 Monate 7 Wochen und 7 Tage "Die 7gscheitn" kam dieses Wortspiel auf, von Angelika in die Tat umgesetzt.
Gscheit sieben ergibt feinen Sand.

20.11.1999

Passend zur Jahreszeit und zu unserm Schubkarrn-Boarischen

29.01.2000

Dieses Tanzheft wurde vom Veranstalter angefertigt.

14.10.2000

Ein Diarahmen (wer braucht das heutzutage noch?) wurde zu einem Notebook umgebaut (wer braucht das heutzutage nicht?)

11.02.2001

Wieder ein Faschingstanz - mit gleich 3 Kapellen. Hoch die Luftballons!

20.04.2001

Zum 10. Geburtstag der 7gscheitn machten wir den Gästen viele Geschenk(päckchen).


17.11.2001

Der Hintergedanke zu diesem Auftanzzeichen ist entfallen.

Möge uns ein Licht aufgehen!

19.10.2002

Benefizveranstaltung zugunsten des Orgelbauvereins Zeitlarn.

18.01.2003

Motto des Faschingstanzes: Die cloreichen Sieben!

Dafür gab's "Die glorreichen Sieben" zu hören (in dreifachem Sinne) und zu sehen.

18.10.2003

Zum 36. Geburtstag eines Mitspielers gab's viel Holz zu hacken.

12.02.2004

Ein Bilderrätsel: Welche beiden Musikgruppen spielen? In welchem Wirtshaus?

11.09.2004

Phantasievolle Tischkarten bei unserem entferntesten Auftritt in den französischen Alpen

06.02.2005

Fasching in der Hubertushöhe

19.02.2006

Im Traditionswirtshaus Hubertushöhe wird eine aktuelle Speisetafel aufgestellt:
"6 Schwandorfer Stadtstreicher und
7gscheite nur 5 €"

2006 und 2008 im Landkreis Tirschenreuth.

Die Tanzzeichen wurden vom dortigen Veranstalter angefertigt.

04.02.2007

Fasching mit Schneemänner,
Schneefrauen, Schneebrautpaaren und
Schneekindern.

Vorsicht bei Feuchtigkeit (vgl. re. unten)!


08.11.2008

Wieder so ein Wortspiel vom Christian umgesetzt: Es wird sauber gspült (oder gspuit wie südlich der Donau)

31.01.2010

Maskenball beim Berghammer

 
19.02.2011

Wir traten als Wikinger auf, für unsere Gäste gab's ein entsprechendes Accessoire.

 
07.05.2011

Zu unserem 20. Wiegenfeste:
Volkstanz in Wiesent

22.10.2011

Kirwa-Tanz in Zeitlarn
ohne Kirwa-Gans - das geht nicht!

19.11.2011

Zum vierten Volkstanz im Jubiläumsjahr 2011 im Brauereigasthof Röhrl Eilsbrunn, dem ältesten Wirtshaus der Welt im Familienbesitz, gab es Maßkrüge.

03.11.2012

Schützenfest in Zeitlarn: manchmal werden sogar die richtigen Noten getroffen ...

09.02.2013

Karneval in Fußenberg - 100 Masken, keine wie die andere

 
11.04.2015

Volkstanz in Fußenberg - ein Bilderrätsel.

 
27.02.2017

Rosenmontagsball in Fußenberg - passend zum Gruppenkostüm

31.10.2017

Volkstanz in Fußenberg - zu Halloween ein paar Gschpenster

12.02.2018

Rosenmontagsball in Fußenberg:
99 handgemalte Bilder
berühmter Paare und Personen
für Tanzpaare oder Einzeltänzer

Finde die zusammengehörigen Paare!

03.11.2018

Zwiefachen-Volkstanz in Fußenberg:
Auf in die Schwammerlsaison mit
Rotkappen, Stoipilsln,
Champignons und Fliangschwammerl

04.03.2019

Rosenmontagsball in Fußenberg:
80 handgehäkelte Clowns 
Ähnlichkeiten mit den 7gscheitn sind rein zufällig